FÖHNIX.Style

4974 Ort im Innkreis 85       07751.6033

Über uns 

Wir sind Friseure, wir haben einen Kamm und Schere und wir werden damit nicht die Welt verändern. Aber wenn ich damit am Tag zehn Leute glücklich machen kann, dann hab’ ich eigentlich mehr erreicht, als viele andere. Bertram K.

Wie unser Mentor und Freund Bertram K. (ORF-Doku - Bertram K.), der zu den besten Friseuren der Welt zählt, 
sehen wir unseren Beruf als Berufung. 

Der Besuch der Friseur-WM, die Freundschaft mit Bertram K. und verschiedene Top-Seminare sorgen für frischen Wind im Salon. Um diesen frischen Wind nach Außen zu tragen, haben wir uns auch beim Marketing neu aufgestellt. Website, Facebook, Kundenevents und Bonusaktionen lassen uns enger mit dem wichtigsten in unserem Salon vernetzen: Mit Ihnen, unseren Kundinnen und Kunden. 

Wir sind für Sie da !



 

Team








Eveline Burgstaller, Ort im Innkreis

"Ich glaube das Wort Beruf kommt von Berufung. Ich finde es schön Leute zum Positiven hin zu verändern und typgerecht das Beste aus ihnen herauszuholen (Haare)". Wieder mal ein Zitat von unserem Mentor und auch Freund Bertram K., einem wohl der besten Friseure der Welt. Neueste Trends, Styles und Techniken, die wir jetzt motiviert an unsere Kunden weitergeben. Damit dieser frische Wind auch nach außen erkennbar ist, haben wir uns auch beim Marketing neu aufgestellt. Website, Facebook, Kundenfest und diverse andere Tools komplementieren unseren neuen Auftritt. Besonders stolz bin ich auf meine Mädels, denn wenn wir nicht gemeinsam an einem Strang ziehen würden, wäre vieles nicht möglich. Ich würde mich freuen, wenn wir den Weg zu einer neuen Frisur gemeinsam gehen könnten. Vielleicht bis bald im Salon !









Claudia Angerbauer, St. Marienkirchen bei Schärding

"Ein guter Stylist ist sowohl Künstler, als auch Psychologe“ hat man uns schon in der Lehrzeit gesagt. Wir hören nicht nur zu, wenn es um die Frisur geht, auch für die anderen Dinge des Lebens haben wir immer ein offenes Ohr. Wenn man das nicht gerne macht, hätte man den falschen Beruf. Seit über 10 Jahren bin ich nun schon im Team und das sagt einiges über das Arbeitsklima aus. Eveline hat auch immer ein offenes Ohr für uns und das ist wirklich nicht selbstverständlich. Insbesondere der Besuch der Friseur-WM war ihre Idee und hat uns als Team sehr motiviert.       









Madeleine Stockhammer, St. Martin im Innkreis

Wir sind mehr als nur ein Team, fast eine kleine „Familie“. Wir reden miteinander wirklich über fast alles und erfahren bei Eveline immer ein Gefühl der Wertschätzung. Seminare und Workshops geben uns das richtige Rüstzeug für topmodische Frisuren. Die Friseur-WM war natürlich ein Highlight, aber im Herbst gibt’s ein weiteres, ein Seminar, natürlich bei Bertram K.